Kurse

 

Aktuelle Kurstermine auf Anfrage!

 

Bei Interesse nehmen Sie gerne Kontakt zu mir auf!

Michaela Schmitt

Tel.: 0155779875906

melaschmitt@t-online.de

 

 

 

 

PEKiP-Kurse

Kursleitung

 

Michaela Schmitt & Claudia Clemens-Schneider

 

Das Prager Eltern-Kind-Programm, kurz PEKiP genannt, bietet Spiel- und Bewegungsanregungen für Eltern mit ihren Babys ab der  8. Lebenswoche bis zum sicheren Laufen.

 

Ein PEKiP-Kurs bietet Ihnen die Möglichkeit Ihr Baby in seiner Entwicklung zu begleiten und sich mit anderen Eltern auszutauschen.

 

Die Gruppe trifft sich wöchentlich für 90 Minuten und bleibt in der Regel die gesamten ersten 12 bis 18 Monate geschlossen zusammen.

 


Mindful Babytime

Kursleitung: Claudia Clemens-Schneider

 

Achtsam und gelassen durch die Schwangerschaft

(Kurs I)

Achtsam und gelassen durch das erste Babyjahr

(Kurs II)

 

Ein Kurskonzept mit Elementen aus

Achtsamkeit - Stressbewältigung - Babymassage - PEKiP zur individuellen Entwicklungsbegleitung junger Familien  mit dem Ziel einer sicheren Bindung 

 

    Schwangerschaft Geburt und erste Baby Zeit bedeuten einen großen Einschnitt im Leben für Eltern. Viele Herausforderungen sind oftmals mit Emotionen, Ängsten und stressvollen Zeiten verbunden.  Das Baby benötigt Betreuung rund um die Uhr, möchte gestillt oder gefüttert werden, volle Windeln gewechselt und intensiv beschäftigt werden. Erholungsphasen für die Eltern sind selten insbesondere, wenn das Baby seinen Schlafrhythmus dem der Eltern noch nicht angepasst hat

     Neben diesen Herausforderungen, die es zu bewältigen gilt, vollzieht sich ein Rollenwechsel in die Elternschaft, der auch die Paarbeziehung berührt.

Diesen Veränderungsprozess möchte ich mit dem Kursangebot "Achtsam und gelassen durch das erste Babyjahr" begleiten. Ziel ist es, die eigenen Ressourcen zu erkennen und zu stärken und sensibilisiert für die eigenen Bedürfnisse und die des Babys zu werden. 

Praktische Wege für eine gelingende Elternschaft werden aufgezeigt, wie Sie sich selbst und damit auch Ihr Baby in einer gesunden Balance halten.

    

     Ein weiterer Schwerpunkt des Angebotes ist die individuelle Entwicklungsbegleitung des Babys

Durch eine große Vielfalt an Spiel- und Bewegungsanregungen, zur ganzheitlichen Entwicklungsbegleitung des Babys, mit Hilfe von einfachen Dingen des täglich Lebens, bekommen Eltern die Möglichkeit zum gemeinsamen Erleben von Freude mit dem Baby und Spaß an Bewegung.

 

Das Angebot richtet sich an Eltern während der Schwangerschaft und junge Familien mit Babys ab der 6. Lebenswoche.

Die Kurse laufen aktuell 4 Wochen zu 75,00 Euro und finden mit maximal 4  Mama´s bzw. Mama & Baby statt. 

 

 

 

Was erwartet Sie?

  • Grundlagen der Achtsamkeit
  • Achtsamkeit und Bindung
  • Genusstraining
  • Instrumentelles und mentales Stressmanagement
  • Entspannungstechniken für Eltern
  • Spiel- und Bewegungsanregungen zur individuellen Entwicklungsbegleitung des Babys
  • Einführung in die Babymassage
  • Entspannung mit dem Baby

 

Themen der Module

  • Instrumentelles Stressmanagement
  • Stress, ressourcen- und lösungsorientiert bewältigen 
  • Mentales Stressmanagement
  • Wahrnehmung, Perspektivwechsel und Meditation
  • Achtsamkeit und Genusstraining
  • Beziehungsaufbau und Bindung
  • Bindung durch Selbstanbindung
  • Persönlichen Gespenstern im Kinderzimmer begegnen
  • Selbstregulation und Atmung bei nachgeburtlichen Krisen

Bei Interesse nehmen Sie gerne Kontakt zu mir auf!

Claudia Clemens-Schneider

Tel.: 0157 70 63 39 63

claudia.clemens-schneider@netcologne.de

 

 

 

schmieren, klecksen, kritzeln

Künstlerisches Gestalten beginnt mit dem Verschmieren von flüssigem oder pastösem Material

– einfach gesagt mit dem Breimatschen auf dem Tisch!

 

Hier fangen unsere Kinder an, erste kreative Erfahrungen zu sammeln. Sie merken, dass sie Spuren hinterlassen können.

 

Anders als Sprache, die durch verbindliche Regeln von außen an das Kind herangetragen wird, funktioniert das Schmieren als ganz persönliche Ausdrucksform aus dem Inneren des Kindes heraus.

 

Hierin liegt ein besonderes Potential. Es ist der Ausdruck einer subjektiven Weltsicht.

Das Kind erkundet durch die sinnliche Erfahrung seine Umwelt und sich selbst, es gestaltet sein Verständnis der Welt.

Wir als aufmerksame Erwachsene beobachten und begleiten diesen Prozess.

 

In einem Kurs von 6 Terminen können die Kinder unterschiedliche ästhetische Erfahrungen mit Texturen, Farben und Materialien machen und so verschiedene künstlerische Ausdrucksmöglichkeiten kennenlernen. ·

 

- Wir benutzen Babycreme, Essbares und selbstgemachte Fingerfarben aus essbaren Zutaten.

- Wir schmieren auf unterschiedlichen Untergründen und Texturen.

- Wir arbeiten mit verschiedenen Farben und probieren aus, was passiert, wenn man sie miteinander mischt.

-  Fingerfarbe, Wachsmalklötze, Stifte, Pinsel – verschiedene Materialien und Techniken regen die Fantasie an.

 

Mit immer wieder neuen Impulsen werden die Kinder angeleitet, erste kreative Erfahrungen zu machen und dadurch Spaß und Interesse an und mit Kunst zu entwickeln.

 

Wie beim PEKIP ist der Raum beheizt und die Kinder sind nackt oder nur mit einer Windel bekleidet.

 

Der Kurs bietet so die Möglichkeit – meist anders als Zuhause während des normalen Alltags – freizügig zu matschen und zu schmieren.

 

Zum Schluss werden mit einem Wasch- und Aufräumlied Raum und Kinder wieder sauber.

 

Ich biete zwei verschiedene Kurse an. Mein Mittwochs-Kurs von 9.15-10.00 Uhr richtet sich an Babys von ca. 9-12 Monaten. Mittwochs von 11.00-11.45 Uhr findet ein Kurs mit offener Altersstruktur statt, so dass es möglich ist diesen Kurs auch mit Geschwistern unterschiedlichen Alters zu besuchen.

 

Als Eltern begleitet Ihr Eure Kinder in ihrem Tun.

Ihr seid Vorbild und regt sie so zum kreativen Gestalten an.

Wenn Ihr selbst malt und schmiert, können sich die Kinder einiges von Euch abschauen, ohne dass Ihr Eure Kinder in ihrer eigenen Kreativität beschneidet.

 

Die Kosten für die Kurse findet ihr unter der Rubrik »Preise« hier auf der Homepage. 

Kursleitung: Lena Selge

Bei Interesse oder Fragen nehmt gerne Kontakt mit mir auf!

Lena Selge

diesekunstfrau@gmail.com

Homepage: www.diesekunstfrau.de

Instagram: @diese_kunstfrau

Facebook: https://www.facebook.com/diesekunstfrau