Mindful Baby - PEKiP

Achtsame Spiel- und Bewegungsanregungen im ersten Lebensjahr zur Förderung einer sicheren Bindung

 

Mindful Baby- PEKiP 

 

Neben entwicklungsbegleitenden achtsamen Spiel- und Bewegungsangeboten für die Babys, stehen bindungsfördernde Eltern-Baby-Interaktionen im ersten Lebensjahr im Fokus. Um die Kompetenzen der Eltern zu stärken, werden entwicklungspsychologische Themen der Babyentwicklung erläutert. Es besteht jederzeit die Möglichkeit auf individuelle Fragen zu den jeweiligen Entwicklungsthemen (wie Schreien, Schlafen, Stillen etc. ) einzugehen. Darüber hinaus gibt es Einblicke in das Thema Achtsamkeit im Alltag, Stressmanagement und der Umgang mit starken Gefühlen. Der frühzeitige Aufbau von Eltern-Netzwerken, die sowohl den Eltern wie Babys Raum geben neue Kraft zu tanken, Gefühle zu verarbeiten und in einem sozialen Raum Halt und Geborgenheit zu finden sind weitere Ziele  dieses Kurses. 

 

Mindful Baby-PEKiP

  • wird in kleinen Eltern-Baby-Gruppen (max. 4-6 Teilnehmer/Innen und Babys) angeboten.
  • Der Kurs findet in der Regel an einem Vormittag statt und umfasst je Block 8 Einheiten à 75 Minuten.
  • Es sind im Laufe des 1. Lebensjahres 5 Blöcke möglich. 
  • Die Babys können ab der 12. Lebenswoche starten, aber auch ein späterer Einstieg ist möglich.
  • Kursgebühren: 120 € für 8 Einheiten à 75 Minuten.

 

Sichere Bindung durch achtsame Selbstanbindung