Mindful BabyBirthing

 

Achtsam, sicher und gelassen durch die Geburt

 

Mindful BabyBirthing ist eine völlig natürliche und sanfte, auf den Grundlagen von Hypnobirthing aufbauenden Methode, um die Geburt stressfreier und angstärmer zu gestalten. Verspannungen und Geburtsschmerzen werden ganz oder teilweise vermindert und erlaubt es Ihnen eine friedliche und entspannte Geburt zu erfahren. Dennoch erleben Sie die Geburt bewusst  und aktiv beteiligt. 

 

Mindful BabyBirthing bereitet Dich umfassend mental und körperlich auf eine sanfte, selbst bestimmte und natürliche Geburt vor und bietet eine Vielzahl an Techniken, unter anderem die Selbsthypnose, welche du vor, während und nach der Geburt anwenden kannst.

 

Auch bei besonderen Umständen unter der Geburt können Dir die Mindful BabyBirthing-Techniken helfen, ruhig, bei Dir und deinem Baby zu bleiben.

 

Für die Geburt heißt das, dass du vorbereitet und gut informiert sein wirst. Du wirst Sicherheit, Kraft und Vertrauen in deine Fähigkeiten gefunden haben, die in jeder Zelle deines Körpers gespeichert ist.

So wird das Gebären wieder zu einer wunderschönen, friedlichen Erfahrung, wie es die Natur vorgesehen hat

 

 

 

Mindful BabyBirthing

 

Die sanfte Geburt unter Selbsthypnose

 

für mehr Selbstbestimmung, Sicherheit, Kraft und Vertrauen

 

 

Vorbereitung auf das Geburtserlebnis 

Entspannung während der Schwangerschaft. - Sie lernen eine Methode, mit der Sie sich selbst in wenigen Augenblicken in eine tiefe Entspannung versetzen können. 

Auflösung der Ängste rund um das Thema Geburt

Stärkung des Selbstbewusstseins und Vertrauen in den eigenen Körper

Förderung einer innigen Beziehung zwischen Mama, Baby und PartnerIn 

 

Vorteile während der Geburt

Sie werden mehr Energie haben und die erste Phase der Geburt wird sich um mehrere Stunden verkürzen.  

Ihre Ruhe durch die Selbsthypnose überträgt sich auch auf das Baby. Der Geburtsvorgang wird entspannter.

 

Die Hypnose während der Geburt wird in vielen Ländern der Erde schon seit vielen Jahrzehnten mit großem Erfolg angewandt.

Künstliche Schmerzmittel werden fast oder gar nicht mehr benötigt, da Schmerzen verringert werden.  

Die Kaiserschnittrate wird deutlich verringert.

Deine PartnerIn kann eine zentrale Rolle einnehmen und intensiv beteiligt werden.  

Dadurch wird auch die Bindung zwischen Vater und Kind gestärkt.

Das Gebären kann wieder zu einer wunderschönen, intuitiven Erfahrung werden, die die Natur für uns vorgesehen hat.

Statt lange und ermüdend zu pressen, lernst du dein Baby sanft und effektiv nach unten zu atmen und den Signalen deines Körpers folgend zu schieben. Das ist viel schonender für deinen Beckenboden und natürlich auch für dein Baby.

 

Vorteile nach der Geburt

Sie erholen sich nach der Geburt wesentlich schneller.

Die Technik der Selbsthypnose kann bei den Nachwehen und auch beim Stillen angewendet werden.

Erlernte Atemtechniken können zu Ruhe und Entspannung im Wochenbett genutzt werden.

Die Babys schlafen und trinken besser und sind oft zufriedener und ruhiger.

 

 

Das Mindful BabyBirthing Programm umfasst

  • Entspannungstechniken: Meditation- PMR
  • Selbsthypnose: Affirmationen 
  • Atemtechniken: Ruhe- Wellen- und Geburtsatmung
  • Partnerübungen: sanfte Massagen - Ankerübungen
  • Wissenswertes über die Physiologie der Geburt
  • Geburtspositionen: tiefe Hocke, Schmetterling, Vierfüßler, auf  dem Pezziball 
  • Anregungen sich mit sich selbst, den eigenen Glaubenssätzen und inneren Bildern auseinanderzusetzen

 

Ein Mindful BabyBirthing- Kurs besteht aus 5 Terminen.

Deine Geburtsbegleitung ist herzlich eingeladen.

Zum Kurs erhältst Du eine Materialsammlung mit Übungen, Audiodateien mit Meditationen, Informationen und Anregungen für zu Hause.

 

Mindful BabyBirthing ist eine Methode die, um sie erfolgreich anwenden zu können, zu Hause möglichst täglich geübt werden sollte. 

Die Materialsammlung und die Audiodateien werden Dir helfen die Übungen zu Hause zu vertiefen.